MoKambo Caffè

mokambo logo

MoKambo Caffé, Kaffeetradition seit 1972

MoKambo ist bis heute eine Rösterei in Familienhand. Sie wurde 1972 von den Brüdern Camilio und Vincenco Di Nisio in der antiken Stadt Chienti gegründet. Ihre Liebe zum original italienischen Espressogenuss ist noch heute die tragende Kraft der Rösterei MoKambo. Beide Brüder sind bis heute die leitenden Köpfe der Rösterei.

Tradition und Innovation Hand in Hand

In den 90er Jahren zog MoKambo in die technisch moderne und neu gebaute Rösterei nach Chieti Scalo um. Ausgesuchte Bohnen werden hier nach traditionellen und eigens entwickelten Rezepten schonend geröstet. Eine harmonische Auswahl, die die Vielfältigkeit der Rösttradition in feinen Bohnen, praktischen Pads und gemahlenen Kaffeekreationen widerspiegelt.
 
1 bis 37 (von insgesamt 37)